Kinesiologie

Kinesiologie ist eine körpereigene Feedbackmethode, bei der man anhand von Muskeltests unterschiedlichste Störungen im Körper auffinden kann. Sie können mit zahlreichen Korrekturmethoden harmonisiert und oder behoben werden.

Kinesiologie verbindet altes Wissen mit moderner Hirnforschung. Durch den direkten Zugang zum Nervensystem, kann der Körper auf nonverbaler Ebene antworten. Da viele Geschehnisse, Emotionen, Gedanken und Verhaltensmuster unbewusst ablaufen und unterbewusst weiter verarbeitet werden, können sie durch den Muskeltest aufgedeckt werden, ohne dass der Mensch es bewusst steuern kann. Allerdings gibt der Körper auch nur das frei, was der Mensch bzw. seine Seele auch verarbeiten kann. Dadurch kann es zu keinem Empfinden der Überforderung kommen! Gemeinsam wird dann ein Weg gefunden, wie die Blockaden gelöst und das Gleichgewicht zwischen Körper, Seele und Geist wieder hergestellt werden kann.

Die Kinesiologie bietet durch den Muskeltest eine optimale Möglichkeit den Dingen auf den Grund zu gehen. Außerdem kann sie durch bestimmte, leicht erlernbare Übungen die Konzentration und die Kreativität wieder in Einklang bringen und Stress reduzieren. Diese Übungen sind eine Art Gehirngymnastik und sind unter dem Begriff Brain Gym bekannt. Auch durch das Austesten der Gehirndominanzprofile bzw. des Lerntyps, kann man aktiv auf die Lernbedingungen, die Konzentration und das Arbeiten einwirken.

Vorteile der Kinesiologie
  • Direktes Erfragen, was der Körper braucht
  • Gezieltes Erfragen, auf ein bestimmtes Problem oder Thema
  • Der Körper gibt nur das frei, was er auch verarbeiten kann
  • Unbewusste und unterbewusste Verhaltensmuster und Themen werden aufgedeckt und können bearbeitet werden
Anwendungsgebiete
  • Fragen und Themen, die in Ihrem Leben immer wieder auftauchen
  • Chronische Beschwerden oder Schmerzen
  • Körperliche, geistige und emotionale Hürden, emotionales Ungleichgewicht
  • Infektanfälligkeiten
  • Austesten von Medikamenten, Allergien und Unverträglichkeiten
  • Lernschwierigkeiten, Prüfungs- oder Versagensangst
  • Konzentrations- und Gedächtnisprobleme
  • Ängste und Phobien
  • Trauer
  • Mangelndes Selbstwertgefühl
  • Traumata
Termin vereinbaren

hoch
Akzeptieren

Diese Internetseite setzt nur notwendige/serverbedingte Cookies. Bitte akzeptieren Sie dies oder blockieren Sie Cookies in Ihren Browsereinstellungen. Zur Datenschutzerklärung | Impressum